Seit dem Frühjahr steht sie nun, die Pump-Track-Anlage neben dem provisorischen Containerstandort der KITA Hainweg-Nord und wird gut in Anspruch genommen.

Bürgerinnen haben schon im Ortsbeirat vorgesprochen wegen der Lärmsituation. Rainer Schnatz, Fraktionssprecher der CDU, hat vorgeschlagen, dass sich die Mobile Jugendarbeit des Themas annimmt und in einer der nächsten Ortsbeiratssitzungen zusammen mit dem Ortsbeirat in öffentlicher Sitzung bespricht.

Zu Erinnerung: Jugendliche waren 2020 an den Ortsbeirat herangetreten und haben zusammen mit der Mobilen Jugendarbeit und dem Grünflächenamt eine Planung für eine Pump-Track-Anlage vorgestellt.

« Lichtsignalanlage Borsigstraße – Otto-von-Guericke-Ring offiziell in Betrieb genommen CDU-Antrag umgesetzt: Weitere Tempo-30-Markierung »