Aufgrund einer Terminüberschneidung konnte mit dem Aufbau für das traditionelle Heringsessen erst am Aschermittwoch begonnen werden. Dies erforderte von allen Helfern ein schnelles und präzises Arbeiten. Die Mühen und der Schweiß sollten in diesem Jahr jedoch belohnt werden.

Denn nach Jahren des stetigen Besucherrückgangs konnten wir in diesem Jahr einen deutlichen Zuwachs an Gästen verzeichnen. Gut 100 Personen kamen, um am traditionellen Heringsessen der CDU-Nordenstadt teilzunehmen.
Als Ehrengast hatte sich in diesem Jahr unser Landtagsabgeordneter Horst Klee angekündigt, der mit einer gewohnt kurzweiligen und erfrischenden Rede zur Lage im Land und Bund die Gäste informierte.

Nachdem die Heringe gegessen und die Verdauungsschnäpse getrunken waren, blieb noch ausreichend Zeit zum politischen Austausch.

Mein ganz besonderer Dank geht an:

Edelgard Daniel, Christian Frank, Monika Knurr, Reiner Musche, Frank Nettlenbusch, Denise Nettlenbusch, Rainer Pfeifer, Sonja Pfeifer, Bertram Plischke und Rainer Schnatz.

Ohne euch wäre das so nicht möglich gewesen. VIELEN DANK.

Michaela Friedrich
Vorsitzende CDU Nordenstadt



« Neujahrsempfang der CDU-Delkenheim Frühjahrsgespräch der Frauen Union Wiesbaden »